Beschreibung:

Als Benzoe oder Benzoeharz bezeichnet man das Harz diverser wildwachsender, immergrüner Storaxbäume (Styracaceae), welche bis zu 20 Meter hochwachsen können. Zu unterscheiden sind in der Hauptsache die in Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha wachsende Art Siam-Benzoe und die aus Indien und Malaysia stammende Art Sumatra-Benzoe. Der Geruch des leicht rötlichen Siam-Benzoe ist haftend, intensiv balsamisch, leicht schokoladig und erinnert durchaus an Vanille. Das dunkelgelbe Sumatra-Benzoe wirkt wärmer, deutlich cremiger und süßer.

Die Gewinnung des Öls erfolgt durch Alkoholdestillation des Harzes. Vom Benzoeharz zu unterscheiden ist das Styraxharz des verwandten Storaxbaums oder von Amberbäumen.

In der Lebensmittelindustrie wird Benzoesäure auch als Konservierungsstoff verwendet.

Das wohlriechende Benzoeharz wird oft verräuchert und verströmt einen sehr süßlich exotischen Duft. Hierzulande findet es Anwendung als Hauptbestandteil des Kirchenweihrauchs und nicht wie fälschlich angenommen, das Harz des Weihrauchbaumes.

Durch seinen vielfältigen Duft eignet es sich hervorragend zur Herstellung von Parfum mit einer besonders orientalischen und warmen Duftkomposition, oft wird es auch als Fixativ eingesetzt um andere Düfte zu binden.

Benzoe Siam - Seminaröl Nr.39 -

9,90 €Preis
Option 1
  • Duftnote:  Basisnote

     

    Duftprofil: süß, lieblich, exotisch, weich, sinnlich, vanilleartig, warm, balsamisch

     

    Duftwirkung: beruhigend, hautpflegend, krampflösend, herzstärkend, antiseptisch und harntreiben

     

    Herkunft: Asien

     

    Harmoniert besonders gut mit: Sandelholz, Bergamotte, Koriander, Mimose, Rosenholz, Grapefruit, Limette

Contact Us:

mail@scentlab-inspirations.de

Tel.: +49 (781) 94902271

  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 <INSPIRATONS> Alle Rechte vorbehalten.