Beschreibung:

Tuberose, auch Nachthyazinthe genannt, wächst bis zu einer Höhe von einem Meter und bildet stark betörend duftende, weiße Blüten. Sie zählt zur Familie der Agavengewächse (Agavoideae) und stammt ursprünglich aus Südamerika. Heute wird sie hauptsächlich in Indien, Frankreich, Ägypten, Marokko und den Komoren angebaut.

Die Tuberose wird meist als Schnittblume verwendet, dient aber auch als kostbarer und seltener Rohstoff in der Parfümerie.

Der Duft von Tuberose ist blumig-süß und hat eine betörende Note. Es wirkt harmonisierend und aphrodisierend.

Tuberrose - Seminaröl Nr.33 -

9,90 €Preis
Option 1
  • Duftnote:  Herznote

     

    Duftprofil: blumig, süß, betörend

     

    Duftwirkung: aphrodisierend, harmonisierend

     

    Herkunft: Indien, Frankreich

     

    Harmoniert besonders gut mit: Freesie, Bergamotte, Flieder, Iris, Jasmin, Narzisse, Geranium, Rose, Elemi, Vetiver, Jasmin, Holz, Tonkabohne, Leder, Sandelholz

Contact Us:

mail@scentlab-inspirations.de

Tel.: +49 (781) 94902271

  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 <INSPIRATONS> Alle Rechte vorbehalten.