Beschreibung:

Die Vanilleschote ist eine Schlingpflanze aus der Familie der Orchideengewächse (Orchidaceae). Kultiviert wird sie in Madagaskar, Mexico, Indonesien und auf den Komoren, ursprünglich stammt sie von der Insel La Reúnion, welche früher Bourbon hieß. Daher auch der Name Bourbon-Vanille.

Aus den Kapselfrüchten wird das Vanillegewürz gewonnen, welches in frischer Form geruchslos ist. Erst durch einen sorgfältigen Fermentationsprozess entsteht der wohlriechende Duft und die dunkle Farbe der Vanilleschoten.

Vanille ist einer der am häufigsten verwendete Duftstoff in Parfums und Raumdüften.

Die Duftnote wird als balsamisch, warm mit einem süß-weichen Aroma beschrieben, es wirkt ausgleichend, erheiternd und erdend.

Vanille - Seminaröl Nr.49 -

9,90 €Preis
Option 1
  • Duftnote:  Basisnote

     

    Duftprofil: balsamisch, süß, warm, weich

     

    Duftwirkung: ausgleichend, erheiternd, erdend

     

    Herkunft: Madagaskar

     

    Harmoniert besonders gut mit: Limette, Citronella, Bergamotte, Freesie, Kokos, Grapefruit, Neroli, Rose, Wildrose, Orchidee, Jasmin, Lavendel, Gras, Schafgarbe, Vetiver, Tonkabohne

Contact Us:

mail@scentlab-inspirations.de

Tel.: +49 (781) 94902271

  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 <INSPIRATONS> Alle Rechte vorbehalten.