Beschreibung:

Ylang-Ylang ist ein tropischer, immergrüner Baum und gehört zur Gattung der Annonengewächse (Annonaceae). Ursprünglich stammt die Pflanze von den Philippinen und aus Indonesien. Heute findet man sie in Madagaskar, Sumatra, Java, Haiti, Sansibar und den Komoren. Der Ylang-Ylang Baum wächst bis zu 30 Meter hoch und bildet das ganze Jahr über seine großen gelblichgrünen Blüten aus, welche auch als die Blume der Blumen bezeichnet werden, da sie einen sehr erotischen und stark intensiven, blumigen Duft ausströmen.

In Indien gilt Ylang-Ylang als Liebesöl, so werden Beispielsweise die Blüten aufgrund ihrer aphrodisierenden Wirkung auf das Hochzeitsbett gestreut um die Liebe der Nacht zu feiern.

Der exotisch schwere Duft zeichnet sich hauptsächlich durch seinen intensiven, blumig-süßen Charakter aus. Das Öl hat eine harmonisierende und erotisierende Wirkung und findet unter anderem oft Anwendung als beruhigender Badezusatz, in Massageölen, in Balsame und Cremes, als Räucherwerk oder in einer Duftlampe. Auch in der Parfümerie wurde Ylang Ylang schnell ein wichtiger Rohstoff und ist unter anderem einer der Grunddüfte des weltbekannten Chanel No.5 .

Ein breites Spektrum an Anwendungen für Ylang Ylang finden sich auch in der Aromatherapie und der Naturheilkunde.

Ylang-Ylang - Seminaröl Nr.36 -

9,90 €Preis
Option 1
  • Duftnote:  Herznote

     

    Duftprofil: blumig, sinnlich, weiblich, schwer, exotisch, süß

     

    Duftwirkung: Verleiht Geborgenheit, entspannt und löst Blockaden in der Seele. Hat eine aphrodisierende Wirkung und wirkt sehr euphorisierend. harmonisierend

     

    Herkunft: Indonesien, Indien

     

    Harmoniert besonders gut mit:  Orange, Patchouli, Zypresse, Tonka, Vanille, Vetiver, Neroli, Limette, Jasmin, Grapefruit, Bergamotte

Contact Us:

mail@scentlab-inspirations.de

Tel.: +49 (781) 94902271

  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
  • Black Google+ Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 <INSPIRATONS> Alle Rechte vorbehalten.